Neues Jahr, neuer Start – das ist Go Now

Statt Neujahrsvorsätzen gibt’s bei mir dieses Jahr neue Ziele. Also ein quasi neuer Blog! Warum ich das mache und wieso du dir das überhaupt ansehen solltest, erzähle ich dir gerne.

Warum gibt es diesen Reiseblog?

Diesen Reiseblog habe ich vor einer ganzen Weile gestartet, als mein Freund und ich eine kleine Weltreise geplant haben. Für mich war das der perfekte Weg, meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten, was wir da so auf der anderen Seite der Welt treiben. Außerdem schreibe ich gerne und mein Ziel war es Journalismus und PR zu studieren. Da sind ein paar Schreibproben und ein bisschen Übung auch nicht verkehrt.

Jetzt, ein paar Jahre später, ist die Weltreise lange vorbei und glücklicherweise auch mein Studium. Nur ist damit leider auch mein Blog eingeschlafen. Kaum Zeit, alles stressig, zu wenig Reisen. Der Alltag hat mich eingeholt – ihr kennt’s sicherlich. Deshalb habe ich mir vorgenommen: Das muss sich ändern!

Was hat sich verändert?

Ich mag’s kaum sagen, aber vor allem eins: alles. Durch Corona. Ohne jetzt zu theatralisch zu werden, aber auch ich hatte zwangsläufig mehr Zeit und bin zwar weniger gereist, aber bin dadurch umso motivierter, das zu ändern. Es geht mir gar nicht nur darum, über meine aktuellen Reisen zu berichten, sondern auch vergangene festzuhalten und meine Tipps und Erfahrungen weiterzugeben. Denn davon gibt’s noch einige – alleine aus meinem Auslandssemester in Indonesien. Und ich denke, ich habe einiges dazu gelernt …

Neuer Header vom Reiseblog Go Now
Neuer Start, neuer Name!

Wie geht’s weiter mit „Go Now“?

Ein paar treue Leser haben es hoffentlich gemerkt: Der Name meines Blogs hat sich zu Go Now geändert. Meine kleine persönliche Motivation, es jetzt zu machen und nicht mehr vor sich herzuschieben. 

Dafür habe ich auch einen neuen Instagram Account gestartet, in dem es immer die aktuellsten Infos gibt. Schau gerne mal bei gonow.blog vorbei.

In Zukunft will ich wieder regelmäßige Beiträge übers Reisen schreiben und euch mit ganz vielen Infos versorgen. Also folgt mir gerne, wenn ihr das nicht verpassen wollt.↓ Das ist immer auch eine tolle Wertschätzung und freut mich sehr. Danke euch!♥

Unten links↓ kannst du mir folgen und keinen Beitrag mehr verpassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: